> Reha-Zentren > Rezeptleistungen
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Rezeptleistungen

Sie können sich in unserem Reha-Zentrum (an beiden Standorten) auf Rezept ambulant behandeln lassen - wie in jeder allgemeinen Krankengymnastikpraxis.
Krankengymnastik ist bei vielen Erkrankungen und Verletzungen des Haltungs- und Bewegungsapparates unverzichtbar.

Daneben unterstützen z. B. Massagen oder Lymphdrainagen den Heilungsprozess.
Darüber hinaus können Sie sich von unseren speziell dafür qualifizierten Mitarbeitern auch osteopathisch behandeln lassen.

 

 

 

 
Was Sie noch wissen sollten…
:: Rezept/Verordnung
Ein Rezept für die Behandlung erhalten Sie von Ihrem Hausarzt oder Facharzt.
Die Behandlungsdauer richtet sich nach den verordneten Behandlungen und beträgt zwischen 20 und 60 Minuten.
Das Rezept muss nach den Richtlinien des Heilmittelkataloges ausgestellt sein.
Nur bei Rezepten die außerhalb der Regel ausgestellt werden und medizinisch begründet sind, kann eine durchgängige Therapie verordnet werden.
Gern erläutern wir Ihnen die Vorgaben der Kassen, damit Ihre Behandlung schnell und unproblematisch durchgeführt werden kann.
:: Kostenträger
Alle Kassen und Berufsgenossen- schaften.